Caravan Salon Düsseldorf: Bürstner Ixeo I 744 feiert Premiere

Caravan Salon Düsseldorf: Bürstner Ixeo I 744 feiert Premiere. Foto: spothits/Bürstner
Caravan Salon Düsseldorf: Bürstner Ixeo I 744 feiert Premiere. Foto: spothits/Bürstner

Bürstner feiert auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (bis 03.09.2017) Premiere mit dem neuen vollintegrierten Wohnmobil Bürstner Ixeo I 744. Das Reisemobil verfügt serienmäßig über ein Hubbett im Fahrerhaus und den von vorn bis hinten ebenerdigen Thermo-Floor-Funktions-Doppelboden. Zudem soll der Vollintegrierte mit besonderer Funktionalität und zeitgemäßem Interieur-Design überzeugen. Auf der Messe zeigt der Hersteller das Modell mit Lounge-Sitzecke im Heck und darüber platziertem Hubbett.

Interieurgestaltung

Der Bürstner Ixeo I 744 bietet ein großzügiges Raumbad mit separater Dusche. Neu ist zudem die Platzierung des Kühlschranks. Mit dem neuen Vollintegrierten erweitert Bürstner darüber hinaus das Angebote an Polstervarianten. Der Ixeo I 744 wird mit einer extrabreiten XL-Premium-Aufbautür geliefert. Für angenehme Lichtverhältnisse sorgt LED-Beleuchtung.  Zusätzlicher Ablageplatz wird durch das abklappbare Staufach im Küchenoberschrank geschaffen. Die Oberflächen in der Küche und auf den Tischen sind mit kratzunempfindlicher Soft-Touch-Beschichtung ausgerüstet.

Caravan Salon Düsseldorf: Bürstner Ixeo I 744 feiert Premiere. Foto: spothits/Bürstner
Caravan Salon Düsseldorf: Bürstner Ixeo I 744 feiert Premiere. Foto: spothits/Bürstner

Umfangreiches Sicherheitspaket serienmäßig

Die Bürstner Ixeo Modelle verfügen ab Werk über Fahrer- und Beifahrerairbags, das elektronische Stabilitätsprogramm ESP inklusive Antischupfregelung ASR, den Berganfahrassistenten Hill Hol­ sowie Traction Plus und das Antiblockiersystem ABS.

Sieben Grundrissvarianten sind lieferbar

Bürstner startet beim lxeo I mit sieben Grundrissvarianten. Neben dem I 744 bietet der Hersteller den lxeo I 736 mit zwei gegenüberliegen­den Sitzgruppen und großem, zentral platziertem Tisch. Nach einfachem Umbau stehen vier gurtgesicherte Sitzplätze zur Verfügung.

sph/koe

Weitere Meldungen