Euro 6 und mehr Features für den Mercedes-Benz Citan

Euro 6 und mehr Features für den Mercedes-Benz Citan. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
Euro 6 und mehr Features für den Mercedes-Benz Citan. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz liefert alle Pkw-Varianten des ab Juni mit Euro-6-Motoren aus, für Fahrzeuge mit Lkw-Zulassung wird dies optional angeboten. Der neue Modelljahrgang verfügt nun serienmäßig über das Paket Blue Efficiency. Es enthält unter anderem eine Start-Stopp-Funktion.

Euro 6 und mehr Features für den Mercedes-Benz Citan. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
Euro 6 und mehr Features für den Mercedes-Benz Citan. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
Euro 6 und mehr Features für den Mercedes-Benz Citan. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
Euro 6 und mehr Features für den Mercedes-Benz Citan. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
Euro 6 und mehr Features für den Mercedes-Benz Citan. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
Euro 6 und mehr Features für den Mercedes-Benz Citan. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
Euro 6 und mehr Features für den Mercedes-Benz Citan. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
Euro 6 und mehr Features für den Mercedes-Benz Citan. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler

Die Euro-6-Motoren

Mit dem Schritt zu Euro 6 steigt das maximale Drehmoment der Dieselmotoren um jeweils 20 Nm auf Werte von 200 Nm bis 260 Nm. Das bedeutet eine spürbare Erhöhung der Durchzugskraft um rund zehn Prozent. Die Leistung beträgt unverändert zwischen 55 kW / 75 PS und 81 kW / 110 PS. Dazu kommen neue Features.

Der Citan mit Pkw-Zulassung in der Ausführung „lang“ ist auf Wunsch mit einem geteilten Kipp-Dachfenster über den Vordersitzen zu bekommen. Noch flexibler wird der Citan mit dem neuen Doppel-Beifahrersitz. Beide Plätze sind mit höhenverstellbaren Kopfstützen und Drei-Punkt-Sicherheitsgurten ausgerüstet. Sind die Plätze nicht besetzt, können die Rückenlehnen nach vorne geklappt werden, die mittlere Lehne dient dann bei Bedarf als Schreibplatte. Unterhalb des Doppelsitzes befindet sich ein Staufach.

Den Weg zum Ziel weist das neue, eigens für den Citan entwickelte Navigationssystem. Die Bedienung erfolgt über einen berührungsempfindlichen 3,5-Zoll-Bildschirm. Die Ausstattung umfasst neben GPS-Navigation mit Kartenmaterial für Westeuropa einen USB-Anschluss, einen Micro-SD-Kartenschacht sowie eine Aux-Schnittstelle und Bluetooth. Der digitale Übertragungsstandard DAB + gewährleistet exzellenten Radio-Empfang.

Die neue optionale Rückfahrkamera erleichtert Rangiermanöver. Das Bild wird im Innenspiegel angezeigt. Ebenfalls neu ist die optionale Einbruch-Diebstahl-Warnanlage für den Citan als Kastenwagen, Mixto und Tourer mit Lkw-Zulassung. Sie wird über die Funkfernbedienung des Fahrzeugschlüssels aktiviert.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen