Am Sonnabend: Tag der Verkehrssicherheit

Am Sonnabend: Tag der Verkehrssicherheit. © spothits/Auto-Medienportal.Net/ADAC
Am Sonnabend: Tag der Verkehrssicherheit. © spothits/Auto-Medienportal.Net/ADAC

Der 11. Tag der Verkehrssicherheit findet am kommenden Sonnabend, 20. Juni 2015, statt. Viele Städte, Gemeinden, Verbände und örtliche Verkehrswachten nehmen an dem Aktionstag teil, indem sie beispielsweise Fahrradtrainings durchführen, Kindern spielerisch die Verhaltensregeln im Straßenverkehr erklären.

Am Sonnabend: Tag der Verkehrssicherheit. © spothits/Auto-Medienportal.Net/ADAC
Am Sonnabend: Tag der Verkehrssicherheit. © spothits/Auto-Medienportal.Net/ADAC

Aktionstag für mehr Verkehrssicherheit

Ebenso wird über eine sichere Teilnahme im Verkehr informiert. Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) ist erneut Partner der Aktion; die Schirmherrschaft liegt bei Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt.

Gemeinsam mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat möchte die DVW mit dem Aktionstag für mehr Verkehrssicherheit in Deutschland werben und die Bürger für dieses Thema sensibilisieren. Prof. Kurt Bodewig, Präsident der Deutschen Verkehrswacht und Bundesminister a.D.: „Am Tag der Verkehrssicherheit zeigen auch wir, dass uns die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer am Herzen liegt. Wenn alle Institutionen und Verbände an einem Strang ziehen, können wir es schaffen, die Zahl der im Straßenverkehr getöteten Menschen wieder zu reduzieren.“ Im Jahr 2014 starben nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamts 3368 Menschen auf deutschen Straßen. Dies bedeutet einen Anstieg um 0,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Weitere Informationen zum Tag der Verkehrssicherheit unter: www.tag-der-verkehrssicherheit.de.

sph/ampnet/Sm

Weitere Meldungen