Renault-Nissan-Allianz verkauft 250 000 Elektrofahrzeuge

Renault-Nissan-Allianz verkauft 250 000 Elektrofahrzeuge. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Renault
Renault-Nissan-Allianz verkauft 250 000 Elektrofahrzeuge. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Renault

Die Renault-Nissan-Allianz hat im Juni 2015 das 250 000. Elektrofahrzeug ausgeliefert. Viereinhalb Jahre nach der Markteinführung des Nissan Leaf erzielen die beiden Partner einen weltweiten Marktanteil von über 50 Prozent bei batteriebetriebenen Modellen.

Renault-Nissan-Allianz verkauft 250 000 Elektrofahrzeuge. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Renault
Renault-Nissan-Allianz verkauft 250 000 Elektrofahrzeuge. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Renault

Die Allianzpartner steigertenihren Absatzum fast 15 Prozent

Die Allianzpartner steigerten in diesem Jahr mit 31 700 verkauften Elektrofahrzeugen (Januar bis Mai) ihren Absatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um fast 15 Prozent. Mit über 180 000 verkauften Einheiten bleibt der Nissan Leaf der weltweit meistverkaufte Elektro-Pkw. Bei den rein batteriebetriebenen Fahrzeugen erreichte Renault einen Marktanteil von 26 Prozent.

Mit sechs unterschiedlichen Fahrzeugen auf der Straße verfügt die Renault-Nissan-Allianz weltweit über die breiteste Modellpalette mit Batterieantrieb.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen