Nissan startet e-Carsharing-Programm für Berliner Startups

Nissan startet e-Carsharing-Programm für Berliner Startups. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Nissan
Nissan startet e-Carsharing-Programm für Berliner Startups. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Nissan

Nissan startet e-Carsharing-Programm für Berliner Startups

Nissan startet ab dem 10. August 2015 mit einem exklusiv auf Berliner Startups zugeschnittenen e-Carsharing-Programm. Es ermöglicht jungen und innovativen Unternehmen die kostenlose Miete eines rein elektrisch angetriebenen Leaf oder e-NV200 für maximal fünf Tage.

Nissan startet e-Carsharing-Programm für Berliner Startups. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Nissan
Nissan startet e-Carsharing-Programm für Berliner Startups. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Nissan

Das e-Carsharing-Programm

Damit sollen Startups ohne eigenen Fuhrpark mobil gemacht und ihr Geschäft so gefördert werden. Daher ist es auch möglich, je nach Verfügbarkeit die Fahrzeuge auch mehrfach auszuleihen. Auch das Aufladen der Elektromobile an den über 300 von den Infrastruktur-Partnern bereitgestellten Ladepunkten ist für die Teilnehmer der Aktion gratis.

Die beiden für die neue Nissan-EV-Kampagne eingesetzten Modelle tragen ein einheitliches Branding mit der Aufschrift „Business Angels”. Der Name ist Programm, steht in der Startup-Szene für Investoren. Und genau das wollen Nissan und seine Partner auch sein: Als „helfende Engel” in diese Unternehmen investieren, um ihr Geschäft mit Hilfe emissionsarmer Mobilitätslösungen voranzubringen und auf solide Beine zu stellen.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen