Mazda bringt TV ins Autohaus

Mazda bringt TV ins Autohaus. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Mazda
Mazda bringt TV ins Autohaus. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Mazda

Mazda bringt TV ins Autohaus

Mazda stattet seine Autohäuser mit einem neuen Schauraum-TV aus. Das Konzept ermöglicht einen oder mehrere Bildschirme im Ausstellungsraum des Vertragspartners. mit verschiedenen digitalen Inhalten zu bespielen. und somit Mazda relevanten und attraktiven Content ins Autohaus zu bringen.

Mazda bringt TV ins Autohaus. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Mazda
Mazda bringt TV ins Autohaus. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Mazda

Das neue Schauraum-TV

Durch die zentrale Bereitstellung der Inhalte wird ein modernes, einheitliches und CI-gerechtes Erscheinungsbild im Handel garantiert, indem die digitalen Inhalte automatisiert als Komplett-Lösung dem Mazda Partner zur Verfügung gestellt werden. Ob Image- oder Modellvideos, aktuelle Fahrzeug- und Werkstattangebote oder die neuesten Unternehmens-News aus dem Hause Mazda, der Kunde wird ab sofort per Bildschirm informiert und mit einem Mix aus Produkt-News, Werbung, händlerindividuellen Angeboten und Entertainment unterhalten. Über die optionale Anbindung von Tablets ist auch eine Interaktion mit dem Kunden oder Interessenten möglich, so können beispielsweise Fahrzeugkonfigurationen vorgenommen oder Features der Fahrzeuge anhand von Videos erklärt werden.

Mazda bringt TV ins Autohaus. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Mazda
Mazda bringt TV ins Autohaus. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Mazda

Gleichzeitig erlaubt das Konzept aber auch die Integration von individuellen Inhalten zu lokalen Händler-Aktivitäten. Durch die Anbindung an das Dealer Management System MACS können Kunden im Servicebereich beispielsweise personalisiert über Werkstatt-Termine und Abholzeiten informiert werden. Oder der Händler offeriert seinem Kunden ein personalisiertes Angebot für einen Neu- oder Gebrauchtwagen.

Falls noch keine Bildschirme im Schauraum vorhanden sind, kann der Handel zwischen 42- bis 65-Zoll großen Monitoren mit Wandhalterungen oder zwei verschiedenen Designstelen wählen. Die Installation sowie Wartung von Soft- und Hardware erfolgt durch den zentralen Technologie-Partner Heico Media. Die Hardware kann vom Handel gekauft oder mit einer Laufzeit von 24 Monaten gemietet werden.

sph/ampnet/jri