Thomas Weber erklärt Kindern die Zukunft des Autos

Thomas Weber erklärt Kindern die Zukunft des Autos. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
Thomas Weber erklärt Kindern die Zukunft des Autos. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler

Thomas Weber erklärt Kindern die Zukunft des Autos

Daimler-Vorstandsmitglied Thomas Weber hat vor etwa 200 Kindern eine Vorlesung zum Thema „Warum müssen wir das Auto ein zweites Mal erfinden?“ gehalten. Dabei konnten die Kinder lernen, dass moderne Fahrzeuge zum Beispiel über Augen und Ohren verfügen und was sie mit Fledermäusen gemeinsam haben.

Thomas Weber erklärt Kindern die Zukunft des Autos. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
Thomas Weber erklärt Kindern die Zukunft des Autos. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler

Vor allem begeisterte die Kinder, dass Autos bald von allein fahren können. Zum Abschluss seiner Vorlesung sammelte Weber mit seinen jungen Studentinnen und Studenten möglichst Ideen für die gemeinsame Entwicklung eines Traumautos. Anschließend ging es von der Theorie zur Praxis, wobei die Kinder an Workshops quer durch das Mercedes-Benz-Museum teilnahmen.

sph/ampnet/dm