Al-KO Fahrzeugtechnik und Dexter Axle schließen strategische Partnerschaft

Al-Ko Fahrzeugtechnik und Dexter Axle schließen strategische Partnerschaft. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Al-Ko
Al-Ko Fahrzeugtechnik und Dexter Axle schließen strategische Partnerschaft. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Al-Ko

Al-Ko Fahrzeugtechnik und Dexter Axle schließen strategische Partnerschaft

Al-Ko Fahrzeugtechnik aus Kötz bei Augsburg und der Achsenhersteller Dexter Axle aus Elkhart, Indiana (USA) werden zukünftig unter dem Dach der „DexKo Global Inc.“ zusammengefasst. Der Übergang ist zum 01.01.2016 geplant. Al-Ko bringt den Geschäftsbereich Fahrzeugtechnik in die DexKo Global Inc. ein und erhält im Gegenzug dafür Anteile an der Gesellschaft.

Al-Ko Fahrzeugtechnik und Dexter Axle schließen strategische Partnerschaft. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Al-Ko
Al-Ko Fahrzeugtechnik und Dexter Axle schließen strategische Partnerschaft. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Al-Ko

Das Unternehmen wird nach der Fusion in seinem Segment der weltweit größte Achsenhersteller mit einem Jahresumsatz von rund 850 Millionen Euro sein. Al-Ko wird von ihrem Hauptsitz Kötz aus das europäische sowie das weltweite, außer-amerikanische Geschäft betreiben. Nordamerika wird von Dexter Axle weiterhin aus Elkhart gesteuert.

sph/ampnet/dm

Weitere Meldungen