„Designo manufaktur“ für die G-Klasse

„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler

„Designo manufaktur“ für die G-Klasse

Mit dem Zubehörprogramm „Designo manufaktur“ erweitert Mercedes-Benz die Individualisierungsmöglichkeiten bei der G-Klasse. Es bietet sowohl im Interieur als auch im Exterieur exklusive Farb- und Materialkomponenten sowie traditionelle Handwerkskunst.

„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Designo manufaktur“ für die G-Klasse. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler

Ein noch größeres Lackfächerprogramm für die G-Klasse

Ab sofort steht für den Geländewagen-Klassiker ein noch größeres Lackfächerprogramm zur Verfügung. Das erweiterte Angebot reicht vom auffälligen Unilack wie Feueropal über den Metallicfarbton Designo Mauritiusblau metallic bis zu den Mattlacken Designo Allanitgrau magno und Designo Gelboliv magno. Auf Wunsch gibt es außerdem ein obsidianschwarz lackiertes Dach.

Erweitert wird die Auswahl an schwarz lackierten Leichtmetallfelgen. Eine weitere Option sind Einleger der seitlichen Außenschutzleisten. Sie sind für die AMG-Modelle in Karbonoptik, für die übrigen Varianten in Schwarz verfügbar. Erhältlich ist zudem ein Edelstahlring für die Reserveradabdeckung. Er kann entweder in Schwarz oder in Wagenfarbe lackiert werden.

Das von vielen Pkw-Modellen bekannte Night-Paket ist nun auch für die G-Klasse erhältlich: Außenspiegelgehäuse, Radlaufverbreiterungen, Stoßfänger und das Dach präsentieren sich in Obsidianschwarz metallic, die Einleger der seitlichen Außenschutzleiste und die Leichtmetallfelgen sind schwarz lackiert. Ergänzt wird das Paket durch wärmedämmendes dunkel getöntes Glas ab der B-Säule.

Zur Individualisierung des Innenraums tragen Designo-Lederpolster in Sattelbraun, Tiefseeblau, Seidenbeige und Moccabraun mit darauf abgestimmten Ziernähten auf Sitzen, Kopfstützen, Instrumententafel, Türgriffen, Armauflagen und Handbremshebel. Dazu kommen neue zweifarbige Interieurs. Für Sitze, Instrumententafel, Mittelkonsole und Lenkrad werden beispielsweise die Farbkombinationen Designo Leder moccabraun/schwarz mit Ziernähten Dark Tobacco oder Designo Leder tiefseeblau/schwarz mit Ziernähten in Tiefseeblau angeboten.

Exklusiv für den Mercedes-AMG G 63 und G 65 bietet „Designo manufaktur“ mit dem Dinamica- Interieur-Paket eine noch sportlichere Note. sportlicheren Touch. Dazu gehören das AMG-Performance-Lenkrad in Leder Nappa schwarz, bei dem der Griffbereich in Mikrofaser Dinamica ausgeführt ist, ebenso wie die Sitz- und Türmittelfelder sowie der Innenhimmel, Sitze, Kopfstützen, Instrumententafel, Türgriffe, Armauflage und Handbremse mit weißen Ziernähten.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen