Vorschau: Das Autojahr nimmt Fahrt auf

Vorschau: Das Autojahr nimmt Fahrt auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford
Vorschau: Das Autojahr nimmt Fahrt auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford

Vorschau: Das Autojahr nimmt Fahrt auf

Nach den beiden US-Messen CES und NAIAS nimmt das Autojahr Fahrt auf. Sportlich geht es bei Ford und Lexus zu. Mit dem Focus RS definieren die Kölner das Wort Kompaktsportler neu: Für 39 000 Euro geht es in unter fünf Sekunden von null auf 100 km/h.

Vorschau: Das Autojahr nimmt Fahrt auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford
Vorschau: Das Autojahr nimmt Fahrt auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford
Vorschau: Das Autojahr nimmt Fahrt auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford
Vorschau: Das Autojahr nimmt Fahrt auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford
Vorschau: Das Autojahr nimmt Fahrt auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford
Vorschau: Das Autojahr nimmt Fahrt auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford

Die Top Speed beträgt 266 km/h. Frischen Wind in die Mittelklasse möchten die Japaner mit dem RC 200t. Das neue Coupé wird vom bereits bekannten 2,0-Liter-Turbomotor angetrieben, der hier noch ein halbes Dutzend mehr PS hat und für 230 km/h Spitze sorgt. Porsche stellt derweil in Südafrika den Turbo, den Targa und den Carrea4 der neuen 911-Generation vor.

Darüber hinaus finden Sie bei uns täglich aktuelle Meldungen rund um Auto und Motorrad sowie Berichte über die jüngsten Entwicklungen in der Automobilwirtschaft und der Verkehrspolitik.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen