„Laureus World Sports Awards“ in Berlin

„Laureus World Sports Awards“ in Berlin . © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Laureus World Sports Awards“ in Berlin . © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler

„Laureus World Sports Awards“ in Berlin

Die Preisverleihungsgala der „Laureus World Sports Awards“, mit denen die herausragendsten Leistungen von Sportlern aus aller Welt gewürdigt werden, findet am 18. April 2016 in Berlin statt.

„Laureus World Sports Awards“ in Berlin . © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
„Laureus World Sports Awards“ in Berlin . © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler

Und damit zum ersten Mal in Deutschland sowie zum ersten Mal seit 2012 wieder in Europa, nachdem die Gala in den letzten Jahren in führenden Sportstädten rund um den Globus Halt machte, darunter Rio de Janeiro und Shanghai.

Die Awards gehen auf die von Daimler mitbegründeten Laureus Sport for Good Foundation zurück. Seit Jahresbeginn hat die Stiftung mehr als 150 sportbezogene soziale Projekte auf der ganzen Welt unterstützt. In Deutschland fördert sie 16 sportbezogene Sozialprojekte, deren Ziel es ist, jungen Menschen neue Fähigkeiten zu vermitteln und Gemeinschaften einander näherzubringen. Sie stellt sich gesellschaftlichen Herausforderungen wie Integrationsproblemen, Diskriminierung und Jugendkriminalität. Seit 2001 hat Laureus in Deutschland und Österreich mehr als 50 000 Kindern und Jugendlichen geholfen.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen