Ford holt auf

Ford holt auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford
Ford holt auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford holt auf

Neben Audi und Opel gehört Ford unter den heimischen Herstellern zu den großen Gewinnern im Januar. Mit 14 945 Pkw-Zulassungen übertrafen die Kölner das Vorjahresergebnis um 19,2 Prozent. Das sind über 2660 Autos mehr als im Januar 2015.

Ford holt auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford
Ford holt auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Ford

Der Marktanteil an den Gesamtzulassungen stieg im vergangenen Monat entsprechend um 0,9 Prozentpunkte auf 7,4 Prozent an.

Stark angestiegen ist die Nachfrage nach dem C-Max. Auf ihn entfielen 1795 Zulassungen und damit 69,7 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Der Focus verzeichnete 2762 Einheiten einen Zuwachs von 10,1 Prozent, der Mondeo mit 1627 Verkäufen ein Plus von 14,3 Prozent.

Auch bei den Nutzfahrzeugen holte Ford mit 2889 Zulassungen und einem Zuwachs von 9,8
Prozent auf. Der Marktanteil stieg auf 13,1 Prozent.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen