Ratgeber: Start in den Motorrad-Frühling

Ratgeber: Start in den Motorrad-Frühling. © spothits/ADAC-Motorradtraining. Foto: ADAC
Ratgeber: Start in den Motorrad-Frühling. © spothits/ADAC-Motorradtraining. Foto: ADAC

Ratgeber: Start in den Motorrad-Frühling

Zu Frühlingsbeginn stehen viele Motorradfahrer in den Startlöchern. Nach der Winterpause muss nicht nur die Maschine wieder auf Vordermann gebracht werden, sondern auch die Fahigkeiten des Fahrers sollten aufgefrischt werden.

Ratgeber: Start in den Motorrad-Frühling. © spothits/ADAC-Motorradtraining. Foto: ADAC
Ratgeber: Start in den Motorrad-Frühling. © spothits/ADAC-Motorradtraining. Foto: ADAC

Basis- und Intensiv-Training nach der Winterpause

Solche Kurse bietet der ADAC an. Neben dem Basis- und Intensiv-Training gibt es auch spezielle (Wieder-)Einsteiger- und Perfektions-Trainings.

2015 besuchten 37 685 Motorrad-Begeisterte (+4%) ein Training des ADAC. Besonders beliebt war das Intensiv-Training mit rund 10 500 Teilnehmern.

Gut angenommen wurde auch das gemeinsame Wiederaufsteiger-Training von ADAC und BMW, das im Frühjahr 2015 startete. Unter Anleitung erfahrener ADAC-Trainer lernen die Teilnehmer richtiges Lenken sowie Bremsen und steigern ihr Balancegefühl. Für den Kurs werden BMW-Motorräder und eine komplette Schutzbekleidung gestellt. Das BMW-Wiederaufsteiger-Training kostet für ADAC-Mitglieder 99 Euro, für Nicht-Mitglieder 109 Euro.

Informationen rund um die ADAC-Motorradtrainings gibt es unter www.adac.de/motorradtraining.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen