Toyota hält Vorjahresniveau

Toyota hält Vorjahresniveau. © spothits/Produktion des Toyota Yaris./Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota
Toyota hält Vorjahresniveau. © spothits/Produktion des Toyota Yaris./Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Toyota hält Vorjahresniveau

Toyota hat im abgelaufenen Geschäftsjahr von Anfang April 2015 bis Ende März 2016 weltweit 10,09 Millionen Fahrzeuge der Marken Toyota, Lexus, Daihatsu und Hino verkauft. Der Konzern hielt damit das Vorjahresniveau.

Toyota hält Vorjahresniveau. © spothits/Produktion des Toyota Yaris./Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota
Toyota hält Vorjahresniveau. © spothits/Produktion des Toyota Yaris./Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Toyota produzierte im zurückliegenden Geschäftsjahr 10,04 Millionen Fahrzeuge

Im letzten Quartal zog die Produktion außerhalb Japans an: Von Januar bis März 2016 hat der weltgrößte Autohersteller 1,49 Millionen Fahrzeuge gefertigt, was einem leichten Plus von 0,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Weltweit liefen in den ersten drei Monaten insgesamt 2,52 Millionen Fahrzeuge von Toyota und den Konzernmarken vom Band.

Auf dem japanischen Heimatmarkt wurden in den vergangenen zwölf Monaten fast 2,14 Millionen Neuwagen an Kunden übergeben. Toyota verzeichnete erstmals seit zwei Jahren wieder ein Wachstum in Japan, und der Lexus-Absatz kletterte um 25,1 Prozent auf 52 234 Fahrzeuge. Auch der Lkw-Hersteller legte zum sechsten Mal in Folge zu. Außerhalb Japans setzte der Konzern 7,96 Millionen Autos ab – nahezu exakt genauso viele wie im vorherigen Geschäftsjahr.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen