Preisunterschiede an Tankstellen zu Pfingsten

Preisunterschiede an Tankstellen zu Pfingsten. © spothits/Kraftstoffpreise im Vergleich der deutsche Bundesländer./Foto: ADAC, Kraftstoffpreise
Preisunterschiede an Tankstellen zu Pfingsten. © spothits/Kraftstoffpreise im Vergleich der deutsche Bundesländer./Foto: ADAC, Kraftstoffpreise

Preisunterschiede an Tankstellen zu Pfingsten

Vor Beginn der Reisewelle am langen Pfingstwochenende herrschen an den Tankstellen in Deutschland regional teils erhebliche Preisunterschiede.

Preisunterschiede an Tankstellen zu Pfingsten. © spothits/Kraftstoffpreise im Vergleich der deutsche Bundesländer./Foto: ADAC, Kraftstoffpreise
Preisunterschiede an Tankstellen zu Pfingsten. © spothits/Kraftstoffpreise im Vergleich der deutsche Bundesländer./Foto: ADAC, Kraftstoffpreise

Wie eine aktuelle ADAC-Untersuchung der Kraftstoffpreise in den deutschen Bundesländern zeigt, gibt es das im Durchschnitt günstigste Benzin derzeit in Rheinland-Pfalz, Diesel ist in Hamburg am billigsten. Am meisten müssen Bremer Autofahrer beim Tanken bezahlen.

In Rheinland-Pfalz kostet ein Liter Super E10 1,266 Euro, dicht gefolgt von Hamburg mit 1,267 Euro und Bayern mit 1,268 Euro. In Bremen zahlt man durchschnittlich 1,301 Euro – das sind 3,5 Cent mehr als beim Spitzenreiter Rheinland-Pfalz. Bei Diesel beträgt die Differenz zwischen günstigstem und teuerstem Bundesland 4,3 Cent. Ein Liter kostet in Hamburg 1,038 Euro, in Bremen dagegen 1,081 Euro.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen