Honda PCX125: Mit Start-Stopp-Automatik und Euro4

Honda PCX125: Mit Start-Stopp-Automatik und Euro4. © spothits/Honda
Honda PCX125: Mit Start-Stopp-Automatik und Euro4. © spothits/Honda

Honda PCX125: Mit Start-Stopp-Automatik und Euro4

Honda startet mit dem Scooter PCX 125 mit Start-Stopp-Automatik und Euro4 Einstufung in die neue Saison. Neu ist zudem die Michelin City Grip-Bereifung.

Honda PCX125: Mit Start-Stopp-Automatik und Euro4. © spothits/Honda
Honda PCX125: Mit Start-Stopp-Automatik und Euro4. © spothits/Honda
Honda PCX125: Mit Start-Stopp-Automatik und Euro4. © spothits/Honda
Honda PCX125: Mit Start-Stopp-Automatik und Euro4. © spothits/Honda
Honda PCX125: Mit Start-Stopp-Automatik und Euro4. © spothits/Honda
Honda PCX125: Mit Start-Stopp-Automatik und Euro4. © spothits/Honda
Honda PCX125: Mit Start-Stopp-Automatik und Euro4. © spothits/Honda
Honda PCX125: Mit Start-Stopp-Automatik und Euro4. © spothits/Honda

Große Reichweite

Der PCX 125 ist elegant, verfügt über LED-Scheinwerfer, eine 12 Volt-Bordsteckdose und ist extrem sparsam – die Reichweite beträgt über 350 km pro Tankfüllung.

Ausstattung

Der 125er Scooter wird ab Werk mit einem LED-Doppelscheinwerfer sowie LED-Blinker, LED-Rücklicht und LED-Nummernschild-Beleuchtung geliefert. Ebenfalls Serie ist eine Warnblinkanlage, die auf Knopfdruck ausgelöst werden kann.

Stauraum

Ein Gepäckfach auf der linken Innenseite der Frontverkleidung fällt groß genug aus, um eine Wasserflasche oder eine Getränkedose aufzunehmen. Dort findet sich ebenso eine 12 Volt-Bordsteckdose, um bei Bedarf zum Beispiel ein Handy aufladen zu können. Die abschließbare Doppelsitzbank ist mit einem Dämpferelement versehen, damit diese nach dem Aufklappen offen gehalten wird. Im Stauraum darunter kann problemlos ein Integralhelm aufbewahrt werden.

Dank der niedrigen Sitzhöhe von 760 mm lässt sich der Honda PCX125 auch bei Schrittgeschwindigkeit oder Wendemanövern sicher bewegen. Sowohl Sitzbank als auch Tankverschluss lassen sich mit dem Zündschlüssel öffnen. Das Zündschloss ist mit einer beweglichen Abdeckung versehen, die das Eindringen von Regenwasser verhindert.

Arbeitsplatz

Das Cockpit verfügt über ein Zentral-Instrument. Dabei zeigt eine illuminierte Tachonadel die Geschwindigkeit an. Kilometerzähler, Tankuhr sowie Tageskilometeranzeige gehören ebenfalls zur Serienausstattung.

Fünf Farben stehen zu Wahl

Der Scooter Honda PCX 125 ist in den Farben Pearl Cool White, Moondust Silver Metallic, Pearl Siena Red, Matt Carbonium Grey Metallic und Pearl Havana Brown lieferbar.

sph/koe

Weitere Meldungen