Audi SQ7 TDI erhält „Innovation Award“

Audi SQ7 TDI erhält „Innovation Award“. © spothits/Audi
Audi SQ7 TDI erhält „Innovation Award“. © spothits/Audi

Audi SQ7 TDI erhält „Innovation Award“

Die britische Zeitschrift „Autocar“ hat dem Audi SQ7 TDI ihren diesjährigen „Innovation Award“ zugesprochen.

Audi SQ7 TDI erhält „Innovation Award“. © spothits/Audi
Audi SQ7 TDI erhält „Innovation Award“. © spothits/Audi

Der neu entwickelte V8-Motor des Fahrzeugs nutzt einen elektrisch angetriebenen Verdichter, der besonders im unteren Drehzahlbereich die Arbeit der beiden Turbolader unterstützt. Basis dafür ist das 48-Volt-Teilbordnetz, das auch die Energie für die neuartige elektromechanische aktive Wankstabilisierung bereitstellt. Ein Wandler sorgt für den Anschluss des 48-Volt-Teilbordnetzes an das 12-V-Bordnetz.

Die Leserwahl gewann der Lotus Elise. Er bekam den „Readers’ Champion Award“.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen