BMW feiert Richtfest für Motorrad-Logistikzentrum

BMW feiert Richtfest für Motorrad-Logistikzentrum. © spothits/BMW
BMW feiert Richtfest für Motorrad-Logistikzentrum. © spothits/BMW

BMW feiert Richtfest für Motorrad-Logistikzentrum

BMW hat im Rahmen eines Mitarbeiter- und Familientages mit über 10 000 Besuchern und in Anwesenheit des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller das Richtfest für sein neues Motorrad-Logistikzentrum in Berlin gefeiert.

BMW feiert Richtfest für Motorrad-Logistikzentrum. © spothits/BMW
BMW feiert Richtfest für Motorrad-Logistikzentrum. © spothits/BMW
BMW feiert Richtfest für Motorrad-Logistikzentrum. © spothits/BMW
BMW feiert Richtfest für Motorrad-Logistikzentrum. © spothits/BMW

Das teilautomatisierte Lager wird 35 000 Quadratmeter Gebäudefläche auf zwei Ebenen umfassen. Ein 36 Meter hohes Hochregal mit 32 000 Stellplätzen für Teilebehälter wird das weithin sichtbare Kernstück bilden. Der Neubau schließt direkt an die Montagehallen an, wodurch bis zu 500 werksinterne Transporte am Tag eingespart werden. Täglich können etwa eine Million Teile sequenzgenau in die Montage gebracht werden. Der Bau kostet rund 50 Millionen Euro und soll Ende nächsten Jahres in Betrieb genommen werden.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen