Caravan Salon Düsseldorf 2016: Größte Reisemobilmesse aller Zeiten

Caravan Salon Düsseldorf 2016: Größte Reisemobilmesse aller Zeiten. © spothits/Foto: Messe Duesseldorf / ctillmann
Caravan Salon Düsseldorf 2016: Größte Reisemobilmesse aller Zeiten. © spothits/Foto: Messe Duesseldorf / ctillmann

Caravan Salon Düsseldorf 2016: Größte Reisemobilmesse aller Zeiten

Der 55. Caravan Salon in Düsseldorf ist so groß wie nie zuvor. Insgesamt präsentieren 590 nationale und internationale Aussteller mit 130 Caravan- und Reisemobilmarken etwa 2.100 Freizeit-Fahrzeuge auf 210.000 qm Fläche.

Caravan Salon Düsseldorf 2016: Größte Reisemobilmesse aller Zeiten. © spothits/Foto: Messe Duesseldorf / ctillmann
Caravan Salon Düsseldorf 2016: Größte Reisemobilmesse aller Zeiten. © spothits/Foto: Messe Duesseldorf/ctillmann

Weltpremieren und Neuvorstellungen

Auf dem Düsseldorfer Messegelände präsentieren die Hersteller und Veranstalter Reisemobile und Caravans, Basisfahrzeuge, Zubehör, technisches Equipment, Ausbauteile, Zelte, Mobilheime, Campingplätze, Reisemobilstellplätze sowie Reisedestinationen. Neben aktuellen Modellen feiern die Reisemobil- und Caravanhersteller zahlreiche Weltpremieren neuer Freizeitfahrzeuge.

Einzigartige Fahrzeugauswahl, Innovationen und Trends

Caravaning wird immer beliebter. Darauf reagiert die Branche mit Fahrzeugen aller Art und Größe: „Angefangen vom kompakten Kult-Caravan über großzügige Reisemobile für Familien bis hin zum rollenden Luxusmodell mit Kamin, Regendusche oder bordeigener Sauna“, beschreibt Hans-Karl Sternberg, Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbandes e. V. (CIVD), das Angebot. Besonders im Trend liegen nach wie vor kompakte Fahrzeuge wie Kastenwagen oder teilintegrierte Reisemobile, die auch im Alltag vielseitig einsetzbar sind. Mit den neuen Modellen halten zudem aerodynamische Designs und die Verwendung neuer, intelligenter Leichtbaulösungen Einzug in den Fahrzeugbau. Auch die Innenräume von Reisemobilen und Caravans starten mit frischen Möbelvarianten sowie cleveren Raumaufteilung und funktionalen Designs in die Saison.

„StarterWelt – Entdecke Camping & Caravaning“

Nach der Premiere im Vorjahr vermitteln Experten wieder in der Sonderschau StarterWelt – Entdecke Camping & Caravaning“ wichtiges Know-how rund um die Caravaning-Praxis. Die neutrale und herstellerunabhängige Anlaufstelle richtet sich an Einsteiger und routinierte Caravaningfans gleichermaßen. In der StarterWelt gibt es unter anderem Praxistipps und Empfehlungen zu Fahrzeugtypen, Reiserouten, Equipment, der Fahrzeugtechnik oder der richtigen Campingplatzwahl.

Information und Unterhaltung für Caravaningfreunde

Auch in diesem Jahr bietet die Messe neben Fahrzeugen und Ausstattung reichlich Unterhaltung. Neben dem Traumtouren-Kino, der Oldtimer-Ausstellung und dem E-Bike-Parcours wartet auf die Besucher im Eingang Nord ein Gewinnspiel – mit einem Caravan sowie einem Reisemobil als Hauptgewinne.

Caravan Center auf P1

Viele der Caravaning-Liebhaber reisen mit dem eigenen Fahrzeug an. Während des Caravan Salons werden im Caravan Center der Messe Düsseldorf rund 70.000 Übernachtungen (30.000 Fahrzeuge) eingeplant. Auf dem Großparkplatz P1 nördlich des Messegeländes gibt es mehr als 3.500 versorgte und unversorgte Stellplätze. Aufgrund der großen Nachfrage sind die Stellplätze schnell ausgebucht und sollten daher frühzeitig im Ticketshop reserviert werden. Vor-Ort-Buchungen können leider nicht garantiert werden.

TourNatur parallel in Halle 6

Parallel findet am zweiten Wochenende (2. bis 4. September) die Wander- und Trekkingmesse TourNatur statt, die in diesem Jahr in die Halle 6 umzieht. Neben der Präsentation von mehr als 5.000 Wanderdestinationen bieten Aussteller die neueste Ausrüstung sowie fachmännische Beratung rund um Wandern und Outdoor-Aktivitäten. Insgesamt sind 275 Aussteller bei Deutschlands einziger Publikumsmesse für Wandern- und Trekking vertreten.

Öffnungszeiten und Ticketpreise

Der Caravan Salon Düsseldorf ist von Samstag, 27. August, bis Sonntag, 4. September 2016, jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Für Fachbesucher und Medienvertreter ist die Messe bereits am Freitag, 26. August, geöffnet. Die Online-Tageskarte kostet für Erwachsene 14 Euro; Schüler, Studenten und Caravan Salon Club-Mitglieder zahlen 10 Euro, das Ticket für Kinder (6 bis 12 Jahre) kostet sechs Euro – Tickets an der Tageskasse sind jeweils einen Euro teurer. Alle Tickets, die online erworben werden, gelten für die eingetragene Person bis zu zwei Tage. Aktuelle Informationen und Neuigkeiten gibt es im Internet unter www.caravan-salon.de.

sph/koe

Weitere Meldungen