VW Tiguan mit GTI-Power

VW Tiguan mit GTI-Power. © spothits/Volkswagen
VW Tiguan mit GTI-Power. © spothits/Volkswagen

VW Tiguan mit GTI-Power

Der Volkswagen Tiguan ist ab sofort mit zwei neuen Top-Motorsierungen bestellbar. So erhält das SUV den aus dem Golf GTI bekannten 2.0 TSI-Motor mit 162 kW /220 PS sowie als Diesel den neuen 2.0 TDI Biturbo mit 176 KW/ 240 PS. Die Preise starten bei 42 700 Euro für den Tiguan Biturbo und 39 625 Euro für den Tiguan 2.0 TSI.

VW Tiguan mit GTI-Power. © spothits/Volkswagen
VW Tiguan mit GTI-Power. © spothits/Volkswagen
VW Tiguan mit GTI-Power. © spothits/Volkswagen
VW Tiguan mit GTI-Power. © spothits/Volkswagen

Zwei neuen Top-Motorsierungen bei VW

Mit dem neuen Biturbo bietet VW den leistungsstärksten Diesel im Segment an. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigt der Tiguan damit 6,5 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 228 km/h. Das maximale Drehmoment von 500 Newtonmetern, das zwischen 1750 und 2500 U/min anliegt, wird per Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und Allradantrieb auf die Straße übertragen. Dabei verbraucht der TDI im Schnitt 6,4 l / 100 km (nach EU-Norm). Erkennungsmerkmal des Biturbo am Heck sind die Trapezendrohrblenden.

Der 2.0 TSI-Motor mit 162 kW / 220 PS beschleunigt den Tiguan ebenfalls in 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 220 km/h. Das maximale Drehmoment von 350 Nm steht zwischen 1500 und 4000 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung. Auch der 2.0 TSI wird serienmäßig mit Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und Allradantrieb 4Motion angeboten. Beide Motoren sind in Verbindung mit der Highline-Ausstattungslinie bestellbar.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen