Tim Mälzer mit Malibu auf Tour

Tim Mälzer mit Malibu auf Tour. © spothits/Malibu
Tim Mälzer mit Malibu auf Tour. © spothits/Malibu

Tim Mälzer mit Malibu auf Tour

TV-Starkoch Tim Mälzer und sein Südtiroler Kollege Roland Trettl reisen bei der “Karawane der Köche” mit einem Malibu I 440. Zum Troß der auf SAT.1 ausgetraglten Kochshow gehören zudem sieben Food Trucks.

Tim Mälzer mit Malibu auf Tour. © spothits/Malibu
Tim Mälzer mit Malibu auf Tour. © spothits/Malibu

Zwei voll ausgestattete Malibu

Zwei Malibu I 440 begleiten TV-Starkoch Tim Mälzer und seinen Südtiroler Kollegen Roland Trettl auf ihrem Roadtrip der kulinarischen Art  quer durch Deutschland. Start ist in Hamburg: Hier müssen 14 Kandidatenpaare ihre kreativen Food-Ideen unter Beweis stellen. Welches Street Food überzeugt die beiden Starköche? Welche 7 Teams dürfen mit auf Tour? Auf der vierwöchigen Reise mit Stationen in ganz  Deutschland schicken Tim Mälzer und Roland Trettl die Kandidaten in die Welt der kulinarischen Vielfalt.

Höhepunkt des „Food Caravanings“ ist das Finale in Berlin. Hier endet die Karawane der Köche und das Gewinnerteam darf als Preis seinen Food Truck behalten.

Malibu I 440

Das integrierte Reisemobil der Tochtermarke von Carthago ist voll ausgestattet und bietet auf 6,99 m Länge einen großen Wohn-, Koch- und Schlafbereich. Auf Wunsch lässt sich ein Queensbett mit beheiztem und unterlüftetem Lattenrost sowie 7-Zonen-Kaltschaummatratze und luxuriösem Raumbad mit extra Dusche ordern. Zudem verfügt der Malibu I 440 über eine Küche mit Vollauszügen, reichlich Stauraum, große Kleiderschränke und leistungsfähige Bordtechnik.

Für ausreichend Vortrieb sorgt ein 130 PS Diesel mit EURO 6 Klassifizierung.  Hinzu kommen das hagelfeste GFK-Dach und der verrottungsgeschützte GFK-Unterboden.

sph/koe

Weitere Meldungen