Bayerischer Staatspreis für E-Mobilität geht an BMW und Street Scooter

Bayerischer Staatspreis für E-Mobilität geht an BMW und Street Scooter. © spothits/BMW
Bayerischer Staatspreis für E-Mobilität geht an BMW und Street Scooter. © spothits/BMW

Bayerischer Staatspreis für E-Mobilität geht an BMW und Street Scooter

BMW und Street Scooter haben gestern den Bayerischen Staatspreis für E-Mobilität erhalten. Der „eCar-Tec-Award“ im Bereich Powertrain & Eletornics ging an den BMW 225xe Active Tourer für sein Antriebskonzept, das Aachener Unternehmen erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Electric Vehicle für den für die Deutsche Post entwickelten und gefertigten Zustellwagen.

Bayerischer Staatspreis für E-Mobilität geht an BMW und Street Scooter. © spothits/BMW
Bayerischer Staatspreis für E-Mobilität geht an BMW und Street Scooter. © spothits/BMW
Bayerischer Staatspreis für E-Mobilität geht an BMW und Street Scooter. © spothits/BMW
Bayerischer Staatspreis für E-Mobilität geht an BMW und Street Scooter. © spothits/BMW

Den Sonderpreis gewann der Lilium Jet, der erste voll elektrische, senkrecht startende Jet der Welt. Der Zweisitzer hat eine Reichweite von bis zu 500 Kilometern und eine Höchstgeschwindigkeit von 450 km/h.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen