Zehn Millionen Bahn-Kunden nutzen Handy-Ticket

Handy-Ticket bei der Deutschen Bahn. Foto: spothits/ampnet/Deutsche Bahn
Handy-Ticket bei der Deutschen Bahn. Foto: spothits/ampnet/Deutsche Bahn

Im November und Dezember 2016 hat die Anzahl der in einem Monat bei der Deutschen Bahn gebuchten Handy-Tickets erstmals die Millionenmarke überschritten. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr zehn Millionen Handy-Tickets gebucht. Das entspricht durchschnittlich 27 000 Buchungen (+60 %) täglich.

Wer mobil bucht, reist durchschnittlich fünf Tage nach dem Ticketkauf. Reisende, die Online-Tickets am Computer kaufen, fahren im Durchschnitt erst 13 Tage nach der Buchung. Täglich erteilte die Bahn im zurückliegenden Jahr rund vier Millionen (+5 %) mobile Reiseauskünfte.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen