Genf 2017: Renault frischt Captur auf

Genf 2017: Renault frischt Captur auf. Foto: spothits/Renault
Genf 2017: Renault frischt Captur auf. Foto: spothits/Renault

Renault zeigt auf dem Genfer Automobilsalon (09. – 19.03.2017) den überarbeiteten Captur. Der Crossover startet mit markanter SUV-Optik, aufgefrischtem Innenraum sowie neuen Individualisierungsmöglichkeiten.

Exterieur

Die dynamische Linienführung wird durch neue Farben, Voll-LED-Scheinwerfer, ein Panorama-Glasdach und weitere optinale Aussattungsdetails ergänzt. Zum Exterieurpaket gehören unter anderem Unterfahrschutz vorn und hinten sowie neue 16- und 17-Zoll Räder.

Farbangebot

Für den neuen Renault Captur stehen mehr als 30 Farbvarianten zur Verfügung. Hinzu kommen sechs Varianten für die Innenraumgestaltung mit weiteren fünf Optionen, passend zum Außenlook.

sph/koe

 

Weitere Meldungen