Hymer bietet Fahrsicherheitstraining

Hymer bietet Fahrsicherheitstraining. Foto: spothits/Hymer
Hymer bietet Fahrsicherheitstraining. Foto: spothits/Hymer

Reisemobil- und Caravan-Hersteller Hymer bietet Fahrsicherheitstrainings für Wohnmobil- und Gepann-Fahrer.

Wo wird trainiert?

Am Nürburgring, in Lüneburg und Mümsingen sowie am Sachsenring macht Hymer Station, um Fahrsicherheitstrainings durchzuführen. Das Angebot richtet sich an Neulinge ebenso, wie an erfahrene Reisemobilisten und Gespann-Fahrer.

Was wird trainiert?

Unter professioneller Anleitung erfahren die Trainingsteilehmer unter anderem, wie in Gefahrensituationen richtig gebremst und mit dem Gespann sicher rangiert wird. Zudem erfahren die Camper, wie eine korrekte Ladungssicherung zu erfolgen hat.

Die Kosten

Die Teilnahme am Hymer-Fahrsicherheitstraining kostet 250 Euro (inklusive Mehrwertsteuer). Dafür werden die Teilnehmer von professionellen Trainern in Theorie und Praxis geschult. Am Ende wird die Teilnahme mit einer Urkunde bestätigt. Gegen Vorlage der Teilnahme-Urkunde gewähren einige Versicherer günstigere Versicherungsprämien.

Veranstaltungstermine und -orte

  • 03.04.2017, Nürburgring
  • 14.05.2017, Lüneburg
  • 17.07.2017, Münsingen
  • 21.09.2017, Sachsenring

sph/koe

Weitere Meldungen