Hobby Reisemobile 2018: Neue Grundrisse und Modellpflege

Hobby Reisemobile 2018: Neue Grundrisse und Modellpflege. Foto: spothits/Hobby
Hobby Reisemobile 2018: Neue Grundrisse und Modellpflege. Foto: spothits/Hobby

Hobby startet mit 33 Modellvarianten in die neue Saison. Die Grundrisse verteilen sich auf zwei Teilintegrierte-Baureihen, Alkoven und Kastenwagen. Zudem bietet der Reisemobil- und Caravan-Hersteller zwei Sondermodelle zum 50-jährigen Jubiläum.

Teilintegrierte Baureihen

Der Hobby Optima De Luxe startet mit 13 Grundrissen, der Hobby Optima Premium mit elf Grundrissen. Hierbei bietet der Hersteller unterschiedliche Raumkonzepte. Darunter sind fünf Varianten mit Hubbett. Als mögliche Badvarianten sind kompakte Nasszellen bis hin zu Lösungen mit Heckwaschraum und separater Duschkabine lieferbar. Die Anordnung der Küchen ist bei größeren Fahrzeugen L-förmig, bei kompakten Modellen verbaut der Hersteller eine Küchenzeile.

Alkoven

Mit drei Grundrissen geht der Hobby Siesta De Luxe in die neue Campingsaison. Als neuen Grundriss bietet der Hersteller den Hobby Siesta A60 GF mit Heck-Doppelbett. Unverändert bleibt in allen Baureihen das Doppelbett im Alkoven. Überarbeitet wurden indes in allen Alkoven-Modellen Waschraum und Küchenzeile.

Kastenwagen

Mit dem Vantana K60 FS und Vantana K60 FT bietet Hobby zwei Modelle unterhalb der sechs Meter Marke. Hinzu kommen zwei weiter Modelle: Der Vantana K65 Es und der Vantana K65 FT kommen auf etwa 6,40 m Gesamtlänge. Lieferbar sind drei Grundrisse mit quereingebautem Heck-Doppelbett und eine Variante mit Einzelbetten. In allen Kastenwagen verbaut der Hersteller im vorderen Bereich ein Sitzgruppe mit vier Plätzen – wobei Fahrer- und Beifahrersitz drehbar sind. Je nach Modell stehen zwei Waschraumlösungen zur Wahl.

Hobbykomplett-Vollausstattung

Die im vergangenen Jahr eingeführte Hobbykomplett-Vollausstattung wird auch 2018 weitergeführt. Hierzu wertet der Hersteller einige der enthaltenen Ausstattungsdetails weiter auf. Die Hobbykomplett-Vollausstattung steht für die Baureihen Hobby Optima De Luxe, Hobby Optima Premium und Hobby Siesta De Luxe zur Verfügung.

Sondermodelle zum 50-jährigen Jubiläum

Neben den Serienmodellen bringt Hobby zum 50-Firmenjubiläum zwei Editionsmodelle heraus. Die Reisemobile basieren auf der Baureihe Hobby Optima Premium. Zur Wahl steht der Grundriss V65 GE mit Einzelbetten im Schlafraum und T70 F mit französischem Bett und Luxus-Waschraum.

sph/koe

Weitere Meldungen