Tabbert Caravans 2017

Tabbert Rossini. Foto: spothits/Tabbert
Tabbert Rossini. Foto: spothits/Tabbert

Im Modelljahr 2017 haben alle Tabbert-Baureihen viele Detailoptimierungen erfahren und erhalten eine neue, verbesserte Eingangstür mit integriertem Ablagefach und Fenster.

Rossini Finest Edition

Premium-Qualität aus Mottgers – dafür steht Tabbert. Die Hessen liefern mit dem neuen Rossini Finest Edition einen weiteren Beweis ihrer enormen Leistungsfähigkeit. Das neue Sondermodell basiert auf dem Erfolgsmodell Rossini. Als Finest Edition fährt der edle Caravan allerdings mit einer Fülle an Extras vor! Drei Grundrisse sind verfügbar: Beim 480 TD ist im Bug das großzügige Doppelbett untergebracht, im Familiengrundriss 490 DM gibt es Einzelstockbetten hinten und die Doppel-Schlafstätte ist vorn quer angeordnet, der 540 E ist mit zwei längsliegenden Einzelbetten vorn ausgestattet. Der Umfang und die Anzahl der serienmäßigen Extras ist beachtlich: Alufelgen, Beleuchtung der Eingangsstufe und des Eingangsbereichs außen sowie eine dimmbare LED-Lichtleiste rechts am Dach.

Die Außenplanken sind in edler Glattblechoptik mit spezieller Produktgrafik ausgeführt, die Deichsel ist mit der Tabbert-typischen Abdeckung geschützt. Ein Midi HeKi-Fenster und die Insektenschutztüre sind weitere sinnstiftende Features. Auch innen überzeugt das mit einer stimmungsvollen Ambiente-Beleuchtung ausgestattete neue Sondermodell: Das Komfort-Schlafsystems mit flexiblem Tellerrost und der atmungsaktiven FDK-Matratze überzeugen genauso wie das bestens nutzbare Badezimmer mit rollbarem Abwassertank. Für Entertainment ist ebenfalls gesorgt: Der 22-Zoll-Fernseher ist an einem praktischen Schwenkarm geführt, sodas das TV-Gerät vom Bett genauso wie von der Sitzgruppe oder im Außenbereich genutzt werden kann. Und das alles zu einer attraktiven Preis-Kombi: Gegenüber der Bestellung aller Einzeloptionen sparen Kunden über 20 Prozent. Kurzum: Ein Rossini Finest Edition erfüllt alle Wünsche.

PEP – der frische Tabbert mit Pep

Die neue Baureihe PEP vereint modernes Design mit bewährten Tabbert-Tugenden. Dabei entsteht ein Caravan, der durch sein progressives Styling zeigt, dass Tradition, Qualität und Zuverlässigkeit sowie eine frische Optik keine Widersprüche sind. So wendet sich der PEP mit seinem trendigen Außen- und Innendesign an Camper, die neben Premiumqualität hohen Wert auf Lifestyle und einen modernen Look legen. Das unterstreichen auch die hochwertigen Flächen-LEDs, die für eine angenehm warme Ambientebeleuchtung im Inneren sorgen und die gelungene Farbgebung elegant in Szene setzen. Der Aufbau mit dem patentierten Tabbert-Dach kommt in harmonischer  Glattblechoptik und ist in drei Grundrissen verfügbar: als 490 TD 2,3 mit zwei Doppelbetten; als 540 E 2,3 mit Doppelbett und zwei Einzelbetten und als 550 DM 2,3 mit Doppelbett und breitem Stockbett.

Tabbert CLUB – neue Erlebnisse für die Kunden

Ab April wird der neue Tabbert CLUB gegründet, der den Kunden viele Vorteile rund ums Caravaning mit ihren Premium-Wohnwagen bieten wird. Ein eigenes Kundenmagazin, Vergünstigungen bei ausgewählten Stellplätzen, exklusive Veranstaltungen und Treffen sind Teil des Club-Angebots, das stetig weiter ausgebaut wird. Anmeldungen sind schon jetzt möglich unter club.tabbert.com.

sph/koe

Weitere Meldungen