Seat Ibiza nun auch als Diesel lieferbar

Seat Ibiza nun auch als Diesel lieferbar. Foto: spothits/Seat
Seat Ibiza nun auch als Diesel lieferbar. Foto: spothits/Seat

Seat bietet für den Ibiza drei neue Dieselmotoren. Die Selbstzünder sind in den Leistungsstufen 80 PS, 95 PS und 115 PS lieferbar. Alle Dieselaggregate erfüllen die Euro 6 Norm, verfügen über verbesserte Geräuschdämmung und arbeiten laut Hersteller verbrauchseffizient.

Turbodiesel mit hocheffizienter Katalysator-Technologie

Die turboaufgeladenen 1.6-Liter Common-Rail-Diesel gehören zu den derzeit effizientesten Selbstzündern auf dem Markt, so der Hersteller. Die Motoren sind mit SCR (Selective Catalytic Reduction)-Katalysatoren ausgerüstet, Damit soll einerseits der Verbrauch sinken, zum anderen eine verbesserte Abgasnachbehandlung erreicht werden. So verfügen die Dieselfahrzeuge neben dem Kraftstofftank zusätzlich über einen AdBlue-Tank für Harnstoff, der die Stickoxide reduziert. Die drei neuen Vierzylinder-Dieselmotoren schöpfen aus 1.598 ccm Hubraum 80, 95 oder 115 PS.

Der Einstiegsdiesel

Als Basisversion bietet Seat den 1.6-Liter Diesel mit 80 PS. Das maximale Drehmoment von 230 Newtonmeter liegt zwischen 1.400 und 2.400 Umdrehungen pro Minute an. Als Getriebevariante wird eine manuelle 5-Gang-Schaltung verbaut. Für den Sprint auf Tempo 100 benötigt der Seat Ibiza 13,2 Sekunden. Den Verbrauch beziffert Seat auf 3,8 l/100 km im Mittel.

Leistungsstufe 2

Der 1.6-Liter Diesel ist an ein manuelles 5-Gang-Getriebe oder an ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) gekoppelt. Beim Handschalter steht das maximale Drehmoment von 250 Newtonmetern zwischen 1.500 und 2.600 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung. Damit absolviert der Seat Ibiza den Sprint von null auf 100 in 11,3 Sekunden. Der Verbrauch soll im Mittel bei 3,8 l/100 liegen.

Der Top-Diesel

Das leistungsstärkste Aggregat ist der 1.6-Liter TDI mit 115 PS, der ausschließlich mit manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe lieferbar ist.

Motorenpalette des Seat Ibiza

Neben den neuen Dieselmotoren stehen ein 1.0-Liter TGI Erdgasmotor mit 90 PS sowie Benziner mit Leistungen von 65 PS bis 150 PS zur Verfügung.

Preise

Der 1.6-Liter TDI mit 80 PS und manuellem 5-Gang-Getriebe und Start&Stop startet im Ausstattungsniveaus Reference mit einem Basispreis ab 17.635 Euro.

sph/koe

Weitere Meldungen