Neuer Ford KA+ startete ab 9.990 Euro

Neuer Ford KA+ startete ab 9.990 Euro. Foto: spothits/Ford
Neuer Ford KA+ startete ab 9.990 Euro. Foto: spothits/Ford

Mit frischem Design und neuen Technik-Lösungen startet der modellgepflegte Ford KA+ ab 9.990 Euro. Den Kleinwagen bietet der Hersteller erstmals als Crossover Ford KA+ Active mit mehr Bodenfreiheit und extra Ausstattung. 

Ausstattung

An Bord ist zudem das moderne Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 mit AppLink, Sprachsteuerung und 6,5 Zoll Farb-Touchscreen.

Der Kleinwagen soll über ausreichend Platz für fünf Erwachsene plus Handgepäck verfügen und bietet unter anderem eine beheizbare Frontscheibe, Scheinwerfer-Assistent mit Tag-/Nacht-Sensor und eine Scheibenwischer mit Regensensor.

Motorenpalette

Der Ford KA+ bekommt einen neuen 1.2-Liter Dreizylinder Benzinmotor und erstmals einen 1.5-Liter TDCi-Turbodiesel.

Ausstattung

Ford bietet für den KA die vier Ausstattungslinien “Trend”, “Cool & Connect”, “Black & White” sowie “Active”.

Bestellung starten Ende I. Quartal

Ab März 2018 soll der neue Ford KA+ ab 9.990 Euro bestellbar sein.

sph/koe

 

Weitere Meldungen