Seat Arona: Fahrschule im SUV

Thomas Stefi vom Seat Autohaus Schuler + Eisner (l.) und Fahrlehrer Jens Wilnit nehmen den neuen Seat Arona in Empfang. Foto: spothits/Seat
Thomas Stefi vom Seat Autohaus Schuler + Eisner (l.) und Fahrlehrer Jens Wilnit nehmen den neuen Seat Arona in Empfang. Foto: spothits/Seat

Seat übergibt Arona an das Autohaus Schuler + Eisner in Werneck als Fahrschulwagen. Das kompakte SUV nahm Fahrlehrer Jens Wilnit entgegen. Für den Seat Arona hat der spanische Automobilhersteller junge Fahrerinnen und Fahrer im Auge, die damit erste Erfahrungen mit dem Crossover sammeln können. 

Spezieller Umbau

Um für den Fahrschuleinsatz einsetzbar zu ein, müssen zuvor einige Umbauten im Innenraum vorgenommen werden. So ergänze das in Norddeutschland ansässige Unternehmen Intax einen zusätzlichen Innenspiegel sowie zwei weitere Außenspiegel. Hinzu kommen Pedale auf der Beifahrerseite und ein Schalter für den Prüfungsmodus. Ist dieser aktiviert, erhält der Prüfer ein Signal, sobald der Fahrlehrer während der Prüfung eingreifen muss.

sph/koe

Weitere Meldungen