Mercedes-Benz C-Klasse: Weitere Modelle stehen ab Juli beim Händler

Mercedes-Benz C-Klasse: Weitere Modelle stehen ab Juli beim Händler. Foto: spothits/Daimler
Mercedes-Benz C-Klasse: Weitere Modelle stehen ab Juli beim Händler. Foto: spothits/Daimler

Mit dem Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet und dem Mercedes-Benz C-Klasse Coupé rollen im Juli weitere Modelle zu den deutschen Händlern. Die neuen Modelle bieten aktualisierte Designs, ein digitales Cockpit und das sportlich abgestimmte Dynamic Body Control Fahrwerk.

Bestellungen ab sofort möglich

Neue, teilweisel mit 48-Volt-Technik (EQ Boost) ausgerüstete Vierzylindermotoren, sowie der Mercedes-AMG C 43 4MATIC mit 287 kW/390 PS garantieren Dynamik bei Coupé und Cabrio. Die leistungsstarke Motorisierung steht zudem für die C-Klasse Limousine und das T-Modell zur Verfügung. Die neuen Mercedes-Benz C-Klasse Modelle sind ab sofort bestellbar.

Preise

Das Coupé Mercedes-Benz C 200 startet mit 1.5-Liter Vierzylinder Benziner, 135 kW/184 PS und 9G-Tronic Automatikgetriebe ab 42.405,65 Euro. Für das Cabrio mit gleicher Motorisierung ruft der Hersteller ab 48.070,05 Euro auf. Die Mercedes-Benz C-Klasse AMG C 43 4MATIC Limousine mit 3.0-Liter V6-Benziner, 287 kW/390 PS und AMG Speedshift TCT 9G Automatik ist ab 61.850,25 Euro zu haben. Das T-Modell mit V6-Triebwerk werden ab 63.516,25 Euro fällig.

sph/koe

Weitere Meldungen