Hymer Eriba Living: Einsteiger-Caravan startet jetzt in Deutschland

Hymer Erbina Living. Foto: spothits/Hymer
Hymer Erbina Living. Foto: spothits/Hymer

Zunächst blieb die Caravan-Baureihe Hymer Eriba Living dem südeuropäischen Markt vorbehalten. Dies soll sich nun ändern. Somit steht der Hymer Eriba Living ab sofort mit acht Grundrissen bei den deutschen Händlern.

Spezielle Familiengrundrisse

Unter den acht Grundrissen des Hymer Eriba Living sind vier Varianten mit abtrennbarem Kinderzimmer und Hochbett im Heck. Mit zwei weiteren Grundrissen im Eriba Living 555 XL stehen sieben und im Eriba Living 560 neun Schlafplätzen zur Verfügung. Dabei bietet der Eriba Living 555 XL ein über der Sitzgruppe stufenlos einstellbares Hubbett mit einer von 2,08 Meter.

Bis zu neun Schlafplätze

Im 2,50 Meter breiten Hymer Eriba Living 560 lassen sich auf Wunsch Etagenbetten im Heck nachrüsten. Zudem ist als Sonderausstattung ein Schlafdach für zwei weitere Personen lieferbar. Für Kleidung und Gepäck der bis zu neun Personen verbaut der Hersteller einen großen Wäsche- und Kleiderschrank.

Familiengerechte Kücheneinrichtung

Charakteristisch für die Baureihe sind viel Stauraum, darunter große Schubladen und zahlreiche Ablagen im Küchenbereich. Dabei umfasst die Küchenausstattung der Familiengrundrisse einen 142 Liter Kühlschrank mit 15 Liter Gefrierfach.

sph/koe

Weitere Meldungen