spothits-Buchtipp: Wohnwagen der 50er- und 60er-Jahre – Die Welt ist mein Zuhause

spothits-Buchtipp: Wohnwagen der 50er- und 60er-Jahre – Die Welt ist mein Zuhause. © spothits/Delius Klasing
spothits-Buchtipp: Wohnwagen der 50er- und 60er-Jahre – Die Welt ist mein Zuhause. © spothits/Delius Klasing

Mit »Wohnwagen der 50er- und 60er-Jahre – Die Welt ist mein Zuhause (Bewegte Zeiten)« lassen die Autoren Josef Denzel und Peter Kurze die Zeit von Petticoat und Heckflossen aufleben. Dabei war Camping eine der ersten Möglichkeiten, die Welt kennenzulernen. Der 112 Seiten umfassende und reich bebilderte Band erscheint am 10. April 2014 im Delius Klasing Verlag.

spothits-Buchtipp: Wohnwagen der 50er- und 60er-Jahre – Die Welt ist mein Zuhause. © spothits/Delius Klasing
spothits-Buchtipp: Wohnwagen der 50er- und 60er-Jahre – Die Welt ist mein Zuhause. © spothits/Delius Klasing

Moped, Zelt und Wohnwagen

Das Buch erzählt die Geschichte der Wohnwagen der 50er- und 60er-Jahre und macht die Geschichte von Petticoats und Heckflossen lebendig. Das Ganze in der Zeit des Wirtschaftswunders, in der man sich endlich wieder etwas leisten konnte. So etwa das Reisen. Mit Moped und Zelt – aber eben auch mit einem Wohnwagen.

Praktisch …

Mit ausklappbaren Anhängern wie der Austermann Knospe oder dem Scholz Brüderchen waren bei den Wohnwagen der 50er-Jahre in der Anfangszeit überwiegend Leichtbau und Vielseitigkeit gefragt.

Komfortabel …

In den 60er-Jahren gewann dann der Komfort an Bedeutung. Von nun an wurden die Wohnwagen immer innovativer. Schäfer verwendete beim SuLeiCa Glasfaser, Tabbert entwickelte ein ausgeklügeltes Lüftungs- und Isolationssystem, und Nasszellen hatte mittlerweile schon fast jeder Hersteller im Programm.

Gemütlich …

So groß die Unterschiede auch gewesen sein mögen, war eines allen gemein: Sie vermittelten das Gefühl von Freiheit und lieferten dabei die Geborgenheit des eigenen Zuhauses.

Verfügarkeit & Preis

Die Autoren Josef Denzel (Archivar des »Caravan-Oldtimer-Clubs«) und Peter Kurze verstehen es, die sympathischen Momente des Caravanings wiederzugeben. Zudem liefern sie fundierte technische Informationen zu über 30 wichtigen Wohnwagen dieser Zeit. Der Band erscheint am 10. April 2014 für 12,90 Euro im Delius Klasing Verlag.

sph/koe

Weitere Meldungen