Caravan Salon 2014: Dethleffs Beduin Avantgarde als Caravan-Sondermodell

Dethleffs Beduin Avantgarde. © spothits/Dethleffs
Dethleffs Beduin Avantgarde. © spothits/Dethleffs

Dethleffs zeigt auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (30. August bis 7. September 2014) den Caravan Beduin Avantgarde 510 ER als Sondermodell. Der Camper bietet für 23.990 Euro zwei Einzelbetten und umfangreiche Serienausstattung.

Dethleffs Beduin Avantgarde. © spothits/Dethleffs
Dethleffs Beduin Avantgarde. © spothits/Dethleffs
Dethleffs Beduin Avantgarde. © spothits/Dethleffs
Dethleffs Beduin Avantgarde. © spothits/Dethleffs

Interieur

Das Editionsmodell Dethleffs Beduin Avantgarde verfügt über »EvoporeHRC«-Matrazen und LED-Lichtbänder in den Oberschränken, walnussfarbene Möbelfronten und Tweedstoff-Bezüge in Braun- und Orangtönen.

Küche & Bad

Die Küche bietet eine zusätzliche, ausklappbare Ablagefläche, großzügige Schubfächer mit Softclose-Einzug und einen 142 Liter Kühlschrank mit Frostfach. Der Frischwassertank fasst 70 Liter, die Warmwasserbereitung erfolgt über eine Truma Therme. Im Bad gibt es einen beleuchteten Spiegelschrank sowie einen Holzduschrost als Trittschutz für die Duschwanne. Ebenfalls serienmäßig an Bord ist das Dachfenster mit LED-Beleuchtung im Baldachin.

Exterieur

Außen bietet das Editionsmodell weißes Glattblech, Folienbeklebung, Chromleisten, Dachreling und eine Deichsel-Abdeckung in Carbon-Optik. Serie sind zudem GFK-Dach und AL-KO Trailer Control, ein serienmäßiges Fenster an der Eingangstür sowie eine Multifunktionssteckdose im Außenbereich für TV-Antenne und Stromanschluss.

Zuladung & Preis

Dethleffs liefert den Beduin Avantgarde als Einzelbettenvariante 510 ER. Die Aufbaulänge beträgt 620 cm. Für die Zuladung stehen ab Werk 1.700 kg Auflastung zur Verfügung. Auf Wunsch lässt sie sich auf 1.800 kg erhöhen. Für 23.990 Euro rollt das Sondermodell Dethleffs Beduin Avangarde 510 ER zum Kunden.

sph/koe

Weitere Meldungen