T@B 2019: Kult-Caravan mit Detailverbesserung

T@B Kult-Caravan mit Detailverbesserungen. Foto: spothits/Knaus Tabbert
T@B Kult-Caravan mit Detailverbesserungen. Foto: spothits/Knaus Tabbert

Reisemobil- und Caravan-Hersteller Knaus Tabbert spendiert dem Kult-Caravan T@B zusätzliche Ausstattungsdetails. Zudem dürfte der Hersteller den modellgepflegten T@B auf dem Caravan Salon in Düsseldorf vom 25. August bis 2. September 2018 präsentieren wird.

Wo wurde nachgeschärft?

Überarbeitet wurde die Küche. Hier ist nun ein neuer Kocher mit Gussrost verbaut, auf dem sich jede Topf‐ und Pfannengröße platzieren lässt. Auch bei der Heizung wurde nachgebessert. Jetzt verfügt das System über eine elektrische Zündung, die besonders leise und starten soll.

Unverändert lässt der Hersteller das Design des T@B. So wird es auch 2019 die vier bekannten Styles sowie fünf verschiedene Polsterfarben geben.

Neue Grundriss-Bezeichnungen

Mit dem Start der neuen Saison ändert der Hersteller die Bezeichnung der Grundrisse. Hiernach wird aus dem T@B 320 RS der T@B 320 und aus dem T@B 400 TD der T@B 400.

Modellprogramm

Damit hat Knaus Tabbert den T@B in den Ausführungen Basic, Mexican Sunset und Metropolis jeweils als 320- und 400‐Grundriss sowie den Offroad als 320 im Programm.

sph/koe

Weitere Meldungen