Triumph Thruxton: Special Edition verneigt sich vor Ace Café

Triumph Thruxton: Special Edition verneigt sich vor Ace Café. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Triumph
Triumph Thruxton: Special Edition verneigt sich vor Ace Café. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Triumph

Mit einer Special Edition der Thruxton zeigt Triumph seine Verbundenheit mit dem legendären Ace Café im Londoner Norden. Ausgestattet ist das Sondermodell mit einer exklusive Lackierung, einer speziellen Custom-Sitzbank, einer abnehmbaren Sitzabdeckung, authentischen Lenkerendspiegeln und einer speziellen Editionsplakette am Lenker.

Triumph Thruxton: Special Edition verneigt sich vor Ace Café. © spothits/ampnet
Triumph Thruxton: Special Edition verneigt sich vor Ace Café. © spothits/ampnet
Triumph Thruxton: Special Edition verneigt sich vor Ace Café. © spothits/ampnet
Triumph Thruxton: Special Edition verneigt sich vor Ace Café. © spothits/ampnet

Marktstart und Preis

Das Motorrad ist in Pure White/Jet Black lackiert und trägt auf Seitendeckeln, Tank und Heck das Logo des Cafés. Erhältlich ist das Modell ab Dezember 2014 zum Preis von 10 140 Euro plus Nebenkosten. In Österreich kostet die Triumph Thruxtom Ace 11 590 Euro (inkl. Normverbrauchsabgabe).

Ace Café

Das Ace Café war ausgesprochen beliebt bei Londons Truckern. In den frühen 1960er-Jahren wurde es zudem zur wichtigen Anlaufstelle für Rocker und zu einem Symbol der Gegenkultur in der Nachkriegszeit.

sph/ampnet/jri. Fotos: ampnet

Weitere Meldungen