Fiat bringt Erdgas-Ducato

Fiat bringt Erdgas-Ducato. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Fiat
Fiat bringt Erdgas-Ducato. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Fiat

Fiat hat mit dem Ducato Natural Power eine Erdgas-Variante seines Transporters neu im Programm. Der neue Fiat Ducato Natural Power steht zusätzlich zu den Kastenwagen-Versionen mit und ohne Fenster nun auch für weitere Aufbauten zur Verfügung:

Fiat bringt Erdgas-Ducato. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Fiat
Fiat bringt Erdgas-Ducato. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Fiat

Modellvarianten

Für den Ducato Kombi, mit dem sich gleichzeitig Passagiere und Waren transportieren lassen, und für den Ducato Panorama, den bis zu neunsitzigen Kleinbus, sowie für bestimmte Fahrgestelle. Der Ducato Natural Power ist mit dem Diesel-Aggregat kombiniert und ist ab sofort im Handel verfügbar.

Motorenpalette

Der Dreiliter-Vierzylinder des Ducato Natural Power leistet 100 kW / 136 PS bei 3500 Umdrehungen, das maximale Drehmoment von 350 Newtonmetern steht bei 1500 Touren zur Verfügung. Das Triebwerk ermöglicht eine Spitzengeschwindigkeit von 159 km/h.

Verbrauch

Im Durchschnitt verbraucht der neue Ducato Natural Power 13,1 Kubikmeter Erdgas pro 100 Kilometer. Der CO2-Ausstoß beträgt 234 Gramm pro Kilometer. Die Reichweite beträgt rund 400 Kilometer. Die Benzin-Reserve von 15 Litern ist ausreichend für über 100 Kilometer.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen