Hepco & Becker rüstet Triumph Tiger 800 aus

Hepco & Becker rüstet Triumph Tiger 800 aus. © spothits/Hepco & Becker
Hepco & Becker rüstet Triumph Tiger 800 aus. © spothits/Hepco & Becker

Motorrad-Ausstatter Hepco & Becker hat Gepäcksysteme, Ständer, Tankschutzbügel und Griffschutz für die Modelle Triumph Tiger 800 XR, XRX, XC und XCX im Programm. Zudem bietet der Hersteller eine Motorschutzplatte sowie einen Kettenschutz – beides passend für alle Tiger-Modelle.

Hepco & Becker rüstet Triumph Tiger 800 aus. © spothits/Hepco & Becker
Hepco & Becker rüstet Triumph Tiger 800 aus. © spothits/Hepco & Becker

Gepäcksysteme

Für alle Modelle hat Hepco & Becker den Lock-it Kofferträger für 238,50 Euro, ein Alurack für 109 Euro und das klappbare Easyrack für 141,50 Euro im Programm. Für den Softtaschen C-Bow-Träger ruft der Hersteller 163 Euro und für die Gepäckbrückenverbreiterung 99 Euro auf. Den Tankring zur Aufnahme des Tankrucksacks gibt es für 39,90 Euro.

Protektoren

Schutz liefern eine solide Motorschutzplatte für alle vier Tiger ab 191 Euro, der Kettenschutz für 76,50 Euro und das Lampenschutzgitter für 82,50 Euro. Ebenfalls auf alle vier Modelle passt der Motorschutzbügel für 196,50 Euro. Bei der XR und der XRX lässt sich dieser mit einem Tankschutzbügel ergänzen. Wiederum passend für alle Triumph Tiger 800er Modelle gibt es einen Hauptständer für 207,50 Euro sowie einen Griffschutz für 119 Euro.

sph/koe

Weitere Meldungen