Neuer Importeur für Mash

Mash TT 40. spothits/ampnet/Mash
Mash TT 40. spothits/ampnet/Mash

Die französisch-chinesische Marke Mash wird nicht mehr von France Equipment, sondern von der dafür neu gegründeten Mash Motors GmbH in Hennef vertrieben. Alle Fahrzeuge verfügen nun über Euro 4 und ABS. Neu ins Programm kommen eine Café-Racer-Version der Five Hundred (FH) namens TT 40 sowie ein FH-Gespann für unter 9000 Euro.

Zudem wird das neu entwickelte Vier-Gang-Kleinkraftrad Fifty angeboten. Es ist im 70er-Jahre-Look mit Zwei-Personen-Höckersitzbank und Zwei-Farben-Lackierung gehalten. Der Preis beträgt knapp 1800 Euro.

Das Team in Hennef betreut im Rahmen einer Hersteller-Direktbelieferung bereits MV Agusta und Fantic.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen