Bentley Bentayga: Traditionelle Kriterien sind fehl am Platz. © spothits/Bentley
Bentley

Bentley Bentayga: Traditionelle Kriterien sind fehl am Platz

11. Oktober 2016

Schon der erste Blicke auf das Datenblatt des Bentley Bentayga lädt das Auge zu einem Parforceritt durch eine Welt automobiler Superlative ein: 2,6 Tonnen Leergewicht, Sechsliter-Zwölfzylinder, 447 kW / 608 PS, vier Sekunden für den Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 und eine Höchstgeschwindigkeit von 301 km/h. […]

Anzeige
Megatrend SUV: Hier steppt der Bär. © spothits/Hersteller
Bentley

Megatrend SUV: Hier steppt der Bär

30. August 2016

Bentley tut es. Rolls-Royce lässt alle Hemmungen fallen und wird es tun, und Lamborghini erleidet einen Rückfall. Alle Autobauer tun es. Kein Hersteller, ob dem ultimativen Luxus, der Supersportlichkeit, dem Premium-Gedanken oder der Mobilität für du und ich verpflichtet, kann es sich heute leisten auf ein oder besser mehrere Angebote im Segment der „Sports Utility Vehicle“ (SUV) zu verzichten. […]

Anzeige
Brexit: Business as usual bei Bentley. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Bentley
Bentley

Brexit: Business as usual bei Bentley

29. Juni 2016

Als die urbritische Marke Bentley 1998 Teil des Volkswagen-Konzerns wurde, geschah dies unter den Bedingungen der Europäischen Gemeinschaft. Jetzt will die Mehrheit der Bürger des Vereinigten Königreichs und gewiss auch ein Teil Bentley-Belegschaft nicht mehr Mitglied der Union sein. […]

Pop-Art-Bentley mit großem Herzen. © spothits/Sir Peter Blake und sein Bentley Continental V8 Convertible./Foto: Bentley
Bentley

Pop-Art-Bentley mit großem Herzen

20. Mai 2016

Sir Peter Blake genießt den Respekt der Kunstwelt und seit 1967 auch die Bewunderung der Beatle-Fans für das Schallplattencovers für das Beatles-Album „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“. […]

Anzeige
Bentley baut Steine ein. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Bentley
Bentley

Bentley baut Steine ein

5. Januar 2016

Bentley bietet seinen Kunden eine neue Form von Luxus an: Innenraumblenden aus Stein. Die Individualisierungsabteilung Mulliner nutzt dafür Material aus Indien, das von größeren Quadern abgenommen wird. Für die Verwendung im Auto werden die Steine auf 0,1 Millimeter Dicke geschliffen und mit Fieberglas und Harz umschlossen. […]

1 2 3