Genf 2016: Kia startet neue Baureihe

Genf 2016: Kia startet neue Baureihe. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Genf 2016: Kia startet neue Baureihe. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Genf 2016: Kia startet neue Baureihe

Kia stellt auf dem Genfer Autosalon (–13.3.2016) eine neue Baureihe vor. Ab dem dritten Quartal ergänzt der Niro das Modellprogramm der Koreaner. Das Besondere: Bei dem kompkakten Crossover handelt es sich um einen Hybrid mit einer Systemleistung von 104 kW / 141 PS und 265 Newtonmetern Drehmoment.

Genf 2016: Kia startet neue Baureihe. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Genf 2016: Kia startet neue Baureihe. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Genf 2016: Kia startet neue Baureihe. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Genf 2016: Kia startet neue Baureihe. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Genf 2016: Kia startet neue Baureihe. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Genf 2016: Kia startet neue Baureihe. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Genf 2016: Kia startet neue Baureihe. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Genf 2016: Kia startet neue Baureihe. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Genf 2016: Kia startet neue Baureihe. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Genf 2016: Kia startet neue Baureihe. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Der kombinierte Normverbrauch wird mit 4,1 Litern je 100 Kilometer angegeben. Das entspricht 89 Gramm CO2 pro Kilometer. 421 Liter Kofferraumvolumen und eine für einen Hybrid nicht selbstverständliche Anhängelast von 1300 Kilogramm sorgen für guten Nutzwert. Die Serienproduktion des Kia Niro läuft im Mai an.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen