Triumph Bonneville T 120 startet bei 12 350 Euro

Triumph Bonneville T 120 startet bei 12 350 Euro. © spothits/Triumph
Triumph Bonneville T 120 startet bei 12 350 Euro. © spothits/Triumph

Triumph Bonneville T 120 startet bei 12 350 Euro

Bei der Erneuerung der Bonneville-Baureihe hat Triumph natürlich auch nicht das T-Modell als optisch am stärksten vom Original geprägtes Motorrad vergessen. Aus der T 100 ist jetzt aufgrund des neuen 1,2-Liter-Paralleltwins die T 120 geworden. Sie leistet 59 kW / 80 PS bei 6550 Umdrehungen und liefert 105 Newtonmeter Drehmoment bei 3100 Touren.

Triumph Bonneville T 120 startet bei 12 350 Euro. © spothits/Triumph
Triumph Bonneville T 120 startet bei 12 350 Euro. © spothits/Triumph
Triumph Bonneville T 120 startet bei 12 350 Euro. © spothits/Triumph
Triumph Bonneville T 120 startet bei 12 350 Euro. © spothits/Triumph
Triumph Bonneville T 120 startet bei 12 350 Euro. © spothits/Triumph
Triumph Bonneville T 120 startet bei 12 350 Euro. © spothits/Triumph

Die Triumph Bonneville T 120

Mit der Neuauflage halten ABS, Traktionskontrolle und zwei Fahrmodi („Road“ und „Rain“) Einzug. LED-Tagfahrlicht, Hauptständer, ein USB-Anschluss und dreistufige Griffheizung sind ebenfalls Serie.

Die Triumph Bonneville T 120 kommt in diesen Tagen auf den Markt und ist in vier Lackvarianten zu haben, darunter zwei Versionen mit zweifarbigem Tank. Die Preise starten bei 12 350 Euro (Österreich: 12 900 Euro).

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen