Citroen C3 mit Red Dot Award ausgezeichnet

Red Dot Award für Citroen C3. Grafik: spothits/Citroen
Red Dot Award für Citroen C3. Grafik: spothits/Citroen

In der Kategorie Car Design holte der Citroen C3 den Red Dot Design Award. Beim Award werden unter anderem Innovationsgrad, Funktionalität und formale Qualität sowie die ökologische Verträglichkeit bewertet. Der neue Citroen C3 überzeugte die Jury durch sein außergewöhnliches Design mit abgerundeten Formen und seitlichen Airpumps.

Weitere Kriterien die zum Designpreis führten waren das umfangreiche Personalisierungsangebot sowie 36 lieferbare Farbkombinationen.

Interieur

Das Programm Citroen Advanced Comfort sorgt im Inneren für Wohlbefinden: Bequeme Sitze und eine lichtdurchfluteter Innenraume dank optionalem Panorama-Glasdach, praktische Ablagen und ein 7-Zoll-Touchscreen, über den die Mediafunktionen gesteuert werden wirkten sich ebenfalls positiv auf das Urteil aus.

Neu an Bord: Weitwinkelkamera

Als technologische Neuheit ist im neuen Citroën C3 die vernetzte, hochauflösende Weitwinkelkamera ConnectedCAM Citroën verfügbar. Mit der integrierten Bordkamera können besondere Momente in Fotos und Videos festgehalten, über soziale Netzwerke ausgetauscht oder als Erinnerung aufbewahrt werden.

sph/koe

Weitere Meldungen