Renault Koleos: Neues SUV startet ab 30.900 Euro

Renault Koleos: Neues SUV startet ab 30.900 Euro. Foto: spothits/Renault
Renault Koleos: Neues SUV startet ab 30.900 Euro. Foto: spothits/Renault

Der neue Renault Koleos startet ab 30.900 Euro und ist ab sofort bei den Renault-Händlern bestellbar. Ab 24. Juni 2017 steht das neue Kompakt-SUV mit umfangreicher Serienausstattung und fünf Jahren Neuwagen-Garantie in den Verkaufsräumen.

Ausstattungsvarianten

In den drei Ausstattungsvarianten Life, Intens und Initiale Paris ist der Renault Koleos lieferbar. An Bord sind unter anderem 2-Zonen-Klimaautomatik, das schlüssellose Zugangs- und Startsystem Keycard Handsfree und eine Einparkhilfe (hinten). Zur Serie zählt zudem das Online-Multimediasystem Renault R-LINK 2 mit 7-Zoll-Touchscreen inklusive Navigationssystem und Radio mit Digitalempfang (DAB).

Außerdem ist die Smartphone-Integration über Apple CarPlay und Android Auto möglich. Zur Sicherheitsausstattung gehören Notbremsassistent, Spurhalte-Warner und Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner. Der Renault Koleos steht auf 17-Zoll-Alufelgen, verfügt über Tagfahrlicht und Rückleuchten in LED-Technik sowie eine Aluminium-Dachreling.

Renault Koleos Intens

Der Renault Koleos Initiale startet bei 33.800 Euro. Hier verbaut der Hersteller zusätzlich Fernlichtassistent, Toter-Winkel-Warner, 360-Grad-Einparkhilfe und Rückfahrkamera. Ebenfalls ab Werk bietet das SUV Voll-LED-Scheinwerfer, 18-Zoll-Alufelgen, getönte Scheiben im Fond und am Heck sowie Ambientebeleuchtung und einen 8,7-Zoll-Touchscreen für das R-LINK 2.

Renault Koleos Initiale Paris

Das Topmodell Initiale Paris ist ab 44.500 Euro lieferbar und verfügt ab Werk über elektrische 6-Wege-Sitze vorne mit Nappaleder-Polsterung, Sitzheizung und Belüftung, ein Bose Surround Sound-System mit zwölf Lautsprechern und Akustikverglasung, die Geräusche aus dem Innenraum fernhält. Hinzu kommen die elektrische Heckklappe mit Fußsensor und 19-Zoll-Alufelgen.

sph/koe

Weitere Meldungen