Alfa Romeo Stelvio: Zwei neue Diesel für das SUV

Alfa Romeo Stelvio: Zwei neue Diesel für das SUV. Foto: spothits/Alfa Romeo
Alfa Romeo Stelvio: Zwei neue Diesel für das SUV. Foto: spothits/Alfa Romeo

Alfa Romeo erweitert die Motorenpalette für den Stelvio. Ab sofort sind zwei neue Dieselmotoren mit 150 PS und mit 180 PS lieferbar. Der Preis für die 150 PS Version startet bei 39.750 Euro.

Der kleine Diesel

Als Einstiegsdiesel hat Alfa einen 2.2-Liter Turbodiesel mit 110 kW/150 PS im Programm. Der Selbstzünder treibt die Hinterräder an und ist an ein Achtstufen-Automatikgetriebe gekoppelt. Den Verbrauch beziffert der Hersteller auf 4,7 l/100 km im Mittel. Das Basismodell des Alfa Romeo Stelvio mit 2.2-Liter Diesel und 150 PS ist ab 39.750 Euro zu haben. Das Topmodell im Ausstattungsniveaus “Super” ist bei gleicher Motorisierung ab 42.550 Euro lieferbar.

Die 180 PS Variante

Bei gleichem Hubraum schöpft der 2.2-Liter Turbodiesel 132 kW/180 PS aus seinen vier Zylindern. Das Triebwerk kann wahlweise mit Heck- oder Allradantrieb Alfa Q4 geordert werden. Der Alfa Romeo Stelvio 2.2 Diesel Q4 mit 132 kW/180 PS und Allradantrieb Alfa Q4 begnügt sich laut Hersteller mit 4,8 l/100 km und wird nur in der höchsten Ausstattungsstufe “Super” angeboten. Der Startpreis liegt bei 46.800 Euro.

Ausstattung

Zur Serienausstattung gehören unter anderem in Stoff-Leder-Kombination bezogene Sitze, 18-Zoll-Alufelgen, Fensterrahmen mit Zierleisten in Chrom-Optik, Einstiegsleisten aus Aluminium mit Alfa Romeo Schriftzug sowie farblich auf die Sitzbezüge abgestimmte Verkleidungen von Armaturentafel, Türen und Mittelarmlehne. Als Lackierung stehen Nero (Schwarz) sowie die Kombinationen Nero/Rosso (Schwarz/Rot) und Nero/Marrone (Schwarz/Braun) zur Verfügung.

sph/koe

Weitere Meldungen