Nissan Micra: Neuer Dreizylinder als Einstiegsmotorisierung

Nissa Micra: Neuer Dreizylinder als Einstiegsmotorisierung. Foto: spothits/Nissan
Nissa Micra: Neuer Dreizylinder als Einstiegsmotorisierung. Foto: spothits/Nissan

Für den Nissan Micra liefert der Hersteller als Einstiegsmotorisierung einen neuen 1.0-Liter Dreizylinder Benziner mit 52 kW/71 PS. Damit starte die Basisversion des Kleinwagens ab 12.990 Euro. Mit dem neuen 1.0-Liter Dreizylinder vervollständigt Nissan das Motorenangebot für den Nissan Micra.

Motorenpalette

Nissan liefert den Micra mit zwei Dreizylinder-Benzinern. Der neue 1.0-Liter leistet 52 kW/71 PS, der 0.9-Liter IG-T Ottomotor 66 kW/90 PS. Als Dieselvariante steht ein 1.5-Liter dCi Vierzylinder mit 66 kW/90 PS zur Wahl.

Verbrauch

Die Verbräuche der beiden Benziner bewegen sich laut Hersteller im Mittel zwischen 4,6 l/100 km und 5,1 l/100 km. Der Diesel soll sich durchschnittlich mit 3,2 l/100 km begnügen.

sph/koe

Weitere Meldungen