Triumph Bonneville SE 2014: Editionsmodelle in drei Sonderlackierungen

Triumph Bonneville SE 2014: Editionsmodelle in drei Sonderlackierungen. © spothits/Triumph
Triumph Bonneville SE 2014: Editionsmodelle in drei Sonderlackierungen. © spothits/Triumph

Triumph legt zum 1. April 2014 ein Sondermodell der Bonneville auf. Das Retro-Bike startet mit drei neuen Sonderlackierungen in den Frühling. Die Pastellfarben rosa, grün und hellblau verleihen dem Cruiser einen individuellen Touch.

Triumph Bonneville SE 2014: Editionsmodelle in drei Sonderlackierungen. © spothits/Triumph
Triumph Bonneville SE 2014: Editionsmodelle in drei Sonderlackierungen. © spothits/Triumph

Frischer Anstrich

Mit dem Start der neuen Saison frischt der englische Motorradhersteller Triumph seinen Klassiker Bonneville auf. Ab sofort ist das Motorrad in den Pastellfarben rosa, grün und hellblau lieferbar.

Preis

Die Triumph Bonneville SE steht ab 1. April 2014 bei den deutschen Händlern. Für die Editionsmodelle ruft der Hersteller 9.490 Euro zuzüglich Überführung auf. In Österreich startet die Triumph Bonneville inklusive Nebenkosten für 10.800 Euro.

sph/koe

Weitere Meldungen