KTM-Rückruf: Überprüfung der WP 4CS-Vorderradgabel

KTM-Rückruf: Überprüfung der WP 4CS-Vorderradgabel. © spothits/KTM/H. Mitterbauer
KTM-Rückruf: Überprüfung der WP 4CS-Vorderradgabel. © spothits/KTM/H. Mitterbauer

KTM ruft Modelle des Typs EXC SIX-DAYS 2015 sowie US-Modelle des Typs SX, SX-F und XC des Modelljahres 2015 zur Überprüfung der WP 4CS-Vorderradgabel in die Werkstatt. Kontrolliert werden Kolbenstangen und die Schraubenkappen. Die kostenfreie Überprüfung dauert etwa 30 Minuten.

KTM-Rückruf: Überprüfung der WP 4CS-Vorderradgabel. © spothits/KTM/H. Mitterbauer
KTM-Rückruf: Überprüfung der WP 4CS-Vorderradgabel. © spothits/KTM/H. Mitterbauer

Betroffene EU-Modelle

125 EXC SIX DAYS, 250 EXC SIX DAYS, 300 EXC SIX DAYS, 450 EXC SIX DAYS, 500 EXC SIX DAYS, 250 EXC-F SIX DAYS, 350 EXC-F SIX DAYS.

Betroffene US-Modelle

300 XC-W SIX DAYS, 350 XCF-W SIX DAYS, 125 SX 150 SX 250 SX, 250 XC 300 XC, 250 SX-F 350, SX-F 450 SX-F, 250 XC-F, 350 XC-F, 450 XC-F.

sph/koe

Weitere Meldungen