Der erste neue Borgward wird in Frankfurt stehen

Genf 2015: Borgward Isabella Coupé. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Genf 2015: Borgward Isabella Coupé. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Noch müssen die Besucher auf dem Genfer Automobilsalon (- 15.3.2015) mit einer historischen Isabella vorliebnehmen, doch die Marke ist zurück. Den ersten Borgward seit 1961 wird es im September auf der IAA in Frankfurt zu sehen geben.

Genf 2015: Borgward Isabella Coupé. Foto:©spothits/ Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Genf 2015: Borgward Isabella Coupé. © spothits/ Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Die Marke Borgward ist zurück

Das jedenfalls verspricht Christian Borgward, Enkel des legendären Firmengründers. Gleich zwei bis drei Modelle sollen zunächst pro Jahr vorgestellt werden. Die neue Unternehmenszentrale – die Forschung & Entwicklung, Design sowie Vertrieb und Marketing beheimatet – wird nicht am alten Firmenstandort Bremen, sondern in Stuttgart angesiedelt.

Etablieren will sich die Marke als Premiumanbieter. Eine große Rolle sollen dabei auch die Elektromobilität und die Vernetzung spielen.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen