Mercedes-Benz Sindelfingen feiert 100-jähriges Jubiläum

Mercedes-Benz Sindelfingen feiert 100-jähriges Jubiläum. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
Mercedes-Benz Sindelfingen feiert 100-jähriges Jubiläum. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler

Der Mercedes-Benz Standort Sindelfingen hat sein 100-jähriges Jubiläum gefeiert. Neben Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, waren rund 700 Vertreter aus Politik, Wirtschaft sowie Mitarbeiter geladen. Dr. Dieter Zetsche, Daimler-Vorstandsvorsitzender und Leiter Mercedes-Benz Cars: „Sindelfingen steht wie kaum eine zweite Stadt für die Herkunft und Zukunft des Automobils.

Mercedes-Benz Sindelfingen feiert 100-jähriges Jubiläum. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler
Mercedes-Benz Sindelfingen feiert 100-jähriges Jubiläum. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Daimler

20-millionsten Pkw

Mit Investitionen in Milliarden-Höhe unterstreichen wir, dass wir hier in Sindelfingen in den kommenden 100 Jahren mindestens genauso erfolgreich sein wollen wie in den letzten. Dazu passt ein weiteres Jubiläum: In diesem Jahr wird Sindelfingen den 20-millionsten Pkw produzieren. Die Bedeutung des Standorts ist aber weit größer: Hier ist die Konzernforschung und die Entwicklung und das Design von Mercedes-Benz Cars –die Keimzelle für zukunftsweisende Technologien bis zum autonomen Fahren.“

Mit einem Programm im Rahmen eines Straßentheaters unter dem Motto „Menschen, die Zukunft schaffen“, erhielten die Gäste des Festakts Einblicke in die Geschichte, die Gegenwart und die Zukunft des Werkes. An der Veranstaltung nahmen neben Dr. Dieter Zetsche auch Prof. Dr. Thomas Weber, Vorstandsmitglied der Daimler AG, Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung, Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management, Dr. Willi Reiss, Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Sindelfingen und Ergun Lümali, Betriebsratsvorsitzender Mercedes-Benz Standort Sindelfingen, teil. Der große Festakt fand im neuen Betriebsmittelbau – inmitten der neu entstehenden Technologiefabrik statt.

In Sindelfingen, begann 1915 als Werk für Flugzeugmotoren, ist die Forschung, Entwicklung und das Design der Daimler AG sowie von Mercedes-Benz Cars beheimatet. Hier befindet sich nicht nur das weltweit größte Werk für Mercedes-Benz Pkw, sondern auch der Einkauf, das Qualitätsmanagement, die zentrale Produktions- und Logistikplanung sowie das Zentrum für die Entwicklung neuer Fertigungstechnologien von Mercedes-Benz Cars. Im Großraum Stuttgart ist Daimler mit rund 77 300 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber.

Im globalen Produktionsnetzwerk von Mercedes-Benz Cars nimmt Sindelfingen die Rolle des Kompetenzzentrums für Personenwagen der Ober- und Luxusklasse ein. Um die Zukunftsfähigkeit des Werks bis 2020 und darüber hinaus zu sichern, hat Mercedes-Benz im vergangenen Jahr ein Investitionspaket von über 1,5 Milliarden Euro auf den Weg gebracht. Aktuell arbeiten rund 35 000 Mitarbeiter aus über 90 Nationen am Standort.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen